Stuttgart: Neues Bauprojekt für Wohnen und Arbeiten

Auf ca. 32.500 m² Bruttogeschossfläche ist mit den <<Pariser Höfen>> im Herzen Stuttgarts eine neue Qualität an urbanem Lebensraum zum Wohnen und Arbeiten in einer der prosperierendsten Metropolen entstanden. Die einzigartige und zeitlose Architektur sowie die städtebauliche Entwicklung des Innenstadt-Quartiers machen die <<Pariser Höfe>> zu einer werthaltigen Immobilie. Der Verkauf an institutionellen Investor ist erfolgt.

Auf einem über 7.500 m² großen Grundstück sind insgesamt 242 Wohnungen mit Wohnungsgrößen von 45 m² bis 154 m² entstanden. Der Wohnungsmix reicht von 2- bis 5-Zimmer Wohnungen. Das für hochwertigen Wohnungsbau bekannte Münchener Architekturbüro Maier Neuberger Projekte GmbH war für Planung und Gestaltung dieses Wohnkomplexes verantwortlich. Großen Wert wurde bei der Umsetzung des Wohnungsbaus auf eine hochwertige und individuelle Wohnqualität gelegt. Die Grundkonfiguration wurde durch zwei große und begrünte Höfe bestimmt und folgte zeitlosen Prinzipien. Die Architektur, die verbauten klassischen und hochwertigen Materialien, kombiniert mit dem ringsum weiter wachsenden Stadtquartier, machen die Pariser Höfe zu einer Immobilie mit Seltenheitswert.

Entlang der Gleise an der noch zu realisierenden Athener Straße ist ein Büroriegel mit ca. 8.200 m² Bruttogeschossfläche entstanden. Der Büroriegel wurde vom erfahrenen Architekturbüro KSP Jürgen Engel Architekten GmbH umgesetzt. Von Bahnreisenden bei der Einfahrt in den Stuttgarter Hauptbahnhof zu sehen, bieten die unterschiedlich großen und zu kombinierenden Büroflächen kleinen und mittelständischen Unternehmen eine neue zentrale Adresse. Der grüne Hof Richtung Bürogebäude schafft die Trennung des Nutzungsmixes. Durch den Nutzungsmix des gesamten Gebäudes inklusive eines Bar-/Cafebetriebs entstand die Möglichkeit, Mitarbeitern Wohnen und Arbeiten im Zentrum Stuttgarts zu bieten.

Stuttgart, Pariser Höfe

Objektart: Büro / Gewerbe / Wohnen
Mietflächen:
•    ca. 23.500 m² (BGF) Wohnen
•    insg. 242 Wohnungen
•    ca. 8.200 m²  (BGF) Büro
•    ca. 200 m² (BGF) Bar / Cafe

Ausstattung der Büroflächen: repräsentativer und großzügiger Eingangsbereich, be- und entlüftet sowie gekühlt, flexible Aufteilungsvarianten, Glaselemente, Bodenkanäle für EDV
Ausstattung Wohnen: alle Wohnungen verfügen über Loggien/Terrassen, elegantes Ambiente in den Wohnungen und auch in den Allgemeinbereichen, Fußbodenheizung, hochwertige und moderne Armaturen, Parkettboden
Baubeginn: 2. Quartal 2010
Baufertigstellung: 4. Quartal 2012
Eigentümer: Bayerische Versorgungskammer

Information:
Jürgen Klein
+49 (0) 711 699 46 78 0
Mail schreiben

Vermietung:
Daniela Schwarz
+49 (0) 711 699 46 78 0
Mail schreiben

Ihr Angebot an Reiß & Co. Real Estate München

Wir freuen uns über Immobilien- und Projektangebote, die zu uns passen.

Bitte schicken Sie Ihre Offerte – gerne auch von Kollegen und Maklern – in Form eines aussagekräftigen Kurzexposés per Post oder Mail. Wir werden Ihnen dann schnellstmöglich eine erste Einschätzung mitteilen. Selbstverständlich wird jedes Angebot von uns mit der nötigen Diskretion behandelt.

Bitte richten Sie Ihr Angebot an:
Reiß & Co. Real Estate München GmbH
Karolinenstr. 4
80538 München

Tel.: +49 (0) 89 1890477-0

info@reissco.de